Metz moover in Rot (090170052)

1.998,00 €

inkl. MwSt., kostenloser Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Erster zugelassener „Made in Germany“ E‐Scooter für Straßen und Radwege

Der Metz moover darf dank einer Sondergenehmigung des Kraftfahrt-Bundesamtes als erstes in Deutschland hergestelltes Elektrokleinstfahrzeug auf Straßen und, ähnlich wie bei einem Fahrrad, auch auf Radwegen gefahren werden. Somit ist der Metz moover nicht nur vor vielen Konkurrenzprodukten legal im deutschen Straßenverkehr unterwegs. Der solide verbaute Elektro-Tretroller erfüllt außerdem alle Anforderungen, die an Qualitätsfahrräder gestellt werden. 


Inkrafttreten der eKFV

Der E-Tretroller moover von Metz mecatech ist das erste in Deutschland hergestellte Elektro-Kleinstfahrzeug, das auf deutschen Straßen und Radwegen gefahren werden darf. Mit Inkrafttreten der eKFV am 15. Juni 2019 wurden nun für diese neuartige Fahrzeugklasse allgemein gültige rechtliche Voraussetzungen geschaffen. Daraus ergeben sich für den Betrieb des moovers folgende Vorteile:

  • Ab sofort ist keine Fahrerlaubnis mehr notwendig.
  • Der moover darf nun bereits ab 14 Jahren gefahren werden.
  • Die mitgelieferte Datenbestätigung muss nicht mehr im Fahrbetrieb mitgeführt werden.
  • Das Fahren des moovers ist nun auch innerorts auf gemeinsamen Geh- und Radwegen gestattet.
  • Die freie Wahl des Versicherers ist möglich.


Lieferumfang

Created with Sketch.
  • Metz moover in Rot (090170052)
  • Ladegerät
  • Bedienungsanleitung / Konformitätserklärung
  • Inbusschlüssel
  • Datenbestätigung

Features

Created with Sketch.
  •  Gepäckträger zur Montage von Taschen und Transportboxen
  • LED-Leuchte mit Tagfahrlichtfunktion (entsprechend der StVZO) und Reflektor
  • Display mit Anzeige von Geschwindigkeit, Akku-Ladestand und Tages-Km-Stand
  • Verzinkter, pulverbeschichteter Rahmen
  • Einzigartiger Faltmechanismus zum Transport im Autokofferraum 
  • Reichweite: bis zu 25 km, je nach Gewicht des Fahrers und Fahrbedingungen
  • Beschleunigung feinfühlig dosierbar über Handpedal
  • 12-Zoll-Luftreifen von Schwalbe für komfortables Fahrgefühl auch auf unebenen Untergründen
  • Hochwertige Scheibenbremsen vorne und hinten (160 mm Durchmesser)
  • Breites Trittbrett (B: 18 cm)
  • Klingel

Rechtliches

Created with Sketch.

In Deutschland:

  • Zugelassen für das Fahren auf Straßen und ausgeschilderten Radwegen
  • Versicherungspflichtig: Haftpflicht kostet 35,70 € pro Saison
  • Mindestalter 14 Jahre
  • Tragen eines Fahrradhelms empfohlen


In Österreich/Schweiz:

  • Zugelassen für das Fahren auf Straßen und ausgeschilderten Radwegen


In vielen weiteren Ländern für den Straßenverkehr zugelassen: 

  • Länderspezifische Vorschriften beachten

Sicherheit

Created with Sketch.
  • Allgemeine Betriebserlaubnis des Kraftfahrt-Bundesamtes: 

Fahrzeugklasse: KKR L-Mofa bis 20 km/h (eKFV – Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung bis 500 W)

  • Erfolgreich absolvierte Prüfung in Anlehnung an die Pedelec-Norm DIN EN 15194 bei einem akkreditierten Prüfinstitut
  • CE-konform
  • Made in Germany

Abmessungen (L x B x H) und Gewicht

Created with Sketch.
  • Fahrbereit: 117,5 x 51 x 100 / 117 cm (Lenkerhöhe verstellbar)
  • Flach gefaltet: 100 x 51 x 47 cm
  • Schmal gefaltet: 100 x 26 x 64 cm
  • Gewicht: ca. 16 kg (inkl. Akku)

Motorisierung

Created with Sketch.
  • Bürstenloser 250-Watt-Motor (Nenndauerleistung), 500 Watt Peakleistung
  • Softwarekonzept für angenehmes Anfahren
  • Standard-Modus: Höchstgeschwindigkeit 20 km/h, Motorunterstützung ab 3 km/h
  • Schritttempo-Modus: Höchstgeschwindigkeit 6 km/h, Motorunterstützung ab 2 km/h
  • Hinterrad-Antrieb für optimalen Fahrbahnkontakt bei der Beschleunigung
  • 216-Wh-Lithium-Akku (Ladezeit ca. 4 h, abhängig vom Ladezustand des Akkus), 36 V Betriebsspannung

Über den Hersteller: Metz mecatech GmbH

Created with Sketch.

Metz – die Traditionsmarke steht für erstklassige Produkte, exzellenten Service und zukunftsweisende Innovationen. Unter neuer Führung baut das Unternehmen seine Geschäfte am angestammten Standort im fränkischen Zirndorf konsequent aus. Bereits seit 80 Jahren entwickeln und produzieren wir am Standort Deutschland elektronische Konsumgüter. Im Mittelpunkt aller Aktivitäten steht die Philosophie, die Metz seit jeher stark gemacht hat: Made in Germany.

Wo darf ich mit dem Metz moover in Deutschland fahren?

  • Radweg
  • Gemeinsamer Fuß- und Radweg
  • Getrennter Rad- und Fußweg
  • FahrbahnenVerkehrsberuhigter Bereich (Schrittgeschwindigkeit)


Info: Wenn kein Radweg, gemeinsamer Fuß- und Radweg oder ein getrennter Rad- und Fußweg vorhanden ist, dann darf auch auf Fahrbahnen oder in verkehrsberuhigten Bereichen (Schrittgeschwindigkeit) gefahren werden.


Wer darf mit dem Metz moover fahren? Und was muss dabei beachtet werden?

  • Der Fahrer des Metz moovers muss mindestens 14 Jahre alt sein.
  • Auf dem hinteren Schutzblech des Metz moovers muss eine gültige Versicherungsplakette aufgeklebt sein: Sowohl Haftpflicht (ab 37,50 Euro im Jahr) als auch Kaskoversicherung (ab 89,25 Euro im Jahr) sind nicht personengebunden. Sobald eine Fahrzeug-Versicherung abgeschlossen wurde, darf jeder mit dem versicherten Metz moover fahren, der mindestens 14 Jahre alt ist.
  • Ein Fahrradhelm muss beim Fahren nicht getragen werden, dies wird aber von Metz empfohlen. 


Wie sind die rechtlichen Voraussetzungen nach in Kraft treten der eKFV?

Der Metz moover darf bereits seit 1. März 2019 legal am Straßenverkehr teilnehmen. Die neue „Verordnung über die Teilnahme von Elektrokleinstfahrzeugen (eKFV) am Straßenverkehr“ ist am 15. Juni 2019 in Kraft getreten. Demnach sind nun die Vorschriften der eKFV (siehe Bundesgesetzblatt) für die Fahrer des Metz moover maßgeblich. Das Recht, den moover legal im deutschen Straßenverkehr zu nutzen, bleibt dadurch aber unberührt.


Wo kann ich die Versicherung für meinen Metz moover beantragen?

  • Die Versicherung (inkl. Versicherungsplakette) zur rechts-konformen Inbetriebsetzung in Deutschland können Sie schriftlich bequem über das Versicherungsformular (befindet sich im Lieferumfang) oder alternativ über unsere Internetseite online beantragen.
  • Anschließend erhalten Sie innerhalb von 2 – 3 Werktagen die Versicherungsplakette für Ihr Fahrzeug sowie die dazugehörigen Versicherungsunterlagen von der Versicherung.
  • Zuletzt müssen Sie die zugesandte Versicherungsplakette noch auf dem hinteren Schutzblech des Metz moovers (siehe Bild) aufkleben.





So klein geht mobil

Leicht und faltbar. Ideal, um ihn überallhin ganz easy mitzunehmen. Ins Büro, Kino oder zum Shoppen.

Abmessungen (L x B x H) und Gewicht:

  • Fahrbereit: 117,5 x 51 x 100 / 117 cm (Lenkerhöhe 2-stufig verstellbar)
  • Flach gefaltet: 100 x 51 x 47 cm
  • Schmal gefaltet: 100 x 26 x 64 cmGewicht: ca. 16 kg (inkl. Akku)


Lieferumfang

  • Elektrotretroller Metz moover in Ihrer Wunschfarbe
  • Ladegerät
  • Bedienungsanleitung / Konformitätserklärung
  • Inbusschlüssel: Mit dem beiliegenden Inbusschlüssel müssen lediglich vier Schrauben zur Befestigung des Lenkers auf die Stange angezogen werden.
  • Datenbestätigung
  • Versicherungsformular: Der Versicherungsantrag kann alternativ auch bequem und schnell über unsere Internetseite https://www.metz-moover.de/versicherung/ erfolgen.